Sie erhalten heute unser Ebook 
"Tipps & Tricks zum Gebrauchtwagenkauf"
komplett kostenfrei

Stern Stern Stern Stern Stern
SEHR GUT
5.00/5.00
13 Bewertungen
13 Kommentare
Zu den Bewertungen

Eine Portion Misstrauen ist besonders im Umgang mit unbekannte privaten Autoverkäufern sehr wichtig und darf auf keinen Fall fehlen. Der Verkäufer kann noch so sympathisch sein, lassen Sie sich dadurch nicht ablenken. Passt die Fahrgestellnummer zur Nummer, die im Fahrzeugschein steht? Hat der Verkäufer gültige Ausweispapiere und einen festen Wohnsitz und ist er der Fahrzeughalter oder nur ein Vermittler?

Normalerweise sind mündliche Absprachen im Alltag gültig, aber der schriftliche Vertrag untermauert das Besprochene und ist ein unverzichtbarer Beleg, falls es später Differenzen geben sollte. Selbst unter Freunden ist eine schriftliche Abmachung immer empfehlenswert, denn nur dann lassen sich alle Abmachungen im Notfall auch vor Gericht belegen. Alle Extras des Fahrzeugs sollten in dem Vertrag aufgelistet werden, um später vor Dritten die Herkunft nachweisen zu können.

Das Manipulieren des Kilometerstandes kann dazu führen, dass Sie denken, einen Gebrauchtwagen gekauft zu haben, der fast neuwertig ist. In Wirklichkeit ist der digitale Zähler einfach verändert worden. Leider gibt es keine versiegelten Kilometerstand-Anzeiger, sodass Sie zum Beispiel am Innenraum erkennen, ob der Wagen schon lange in Betrieb ist. Abgenutzte Fahrersitze oder Pedale, die lädiert aussehen, sind ein deutliches Zeichen, dass das Auto schon eine Fülle an Kilometern hinter sich hat. Das kostenlose E-Book, dass normalerweise 9,90 kostet bringt noch mehr Tipps, ab 15.3.18 ist es bei Amazon.de erhältlich.

Kostenfrei downloaden

Unser neues E-Book, Ausgabe 2018
(UVP 9,90 €)

Tipps & Tricks
zum Gebrauchtwagenkauf

Großer juristischer Teil (Urteilsammlung)

(Natürlich sind Ihre Daten bei uns sicher! Sie können sich zu jeder Zeit aus unserem Newsletter austragen!) FB2302